Kontakt

Leistungswiderstand

EBG ist führend in der Entwicklung von Leistungswiderständen, die besonders kompakt und leistungsfähig sind. Sie regulieren etwa Spannungsspitzen, wie sie beim Ein- und Ausschalten von elektronischen High-End-Geräten entstehen, und leiten Überspannungen ab. Zudem tragen sie dazu bei, die Drehgeschwindigkeit von Elektromotoren, die z.B. in Industrieanlagen oder in Fahrzeugen wie Straßenbahn oder Lokomotiven Einsatz finden, zu regulieren. In Offshore-Wind-Parks und Umspannwerken helfen sie mit, die Übertragung der in den Kraftwerken erzeugten Energie auf Gleichstrombasis zu bewerkstelligen.

Führende Hersteller von Elektromotoren, medizinischen Geräten und Frequenzumformern verlassen sich wegen ihrer besonderen Leistungsfähigkeit und der langjährigen Verlässlichkeit ihrer Funktion auf Leistungswiderstände der EBG.

LXP-18 TO-220 Leistungswiderstand

Serie LXP-18 TO-220

18 W-Dickschichtwiderstand für Hochfrequenz- und Impulsbelastungsanwendungen. Befestigung mit einer Schraube.

Mehr
Merkmale
  • Leistung: 18 W
  • Bauform: TO-220
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±0,5 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 1 MΩ (höhere Werte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C bei ≥ 10 Ω
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Stromversorgungsgeräte
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Elektrofahrzeuge
  • Umrichter
  • Medizintechnik
  • Messtechnik
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
LXP-20 TO-220 Leistungswiderstand

Serie LXP-20 TO-220

20 W-Dickschichtwiderstand für Hochfrequenz- und Impulsbelastungsanwendungen. Ohne Befestigungsloch (zum Aufklipsen). Kühlkörper erforderlich.

Mehr
Merkmale
  • Leistung: 20 W
  • Bauform: TO-220
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±0,5 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 1 MΩ (höhere Werte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C bei ≥ 10 Ω
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Stromversorgungsgeräte
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Elektrofahrzeuge
  • Umrichter
  • Medizintechnik
  • Messtechnik
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
LXP-100 TO-247 Leistungswiderstand

Serie LXP-100 B TO-247

100 W-Dickschichtwiderstand für Hochfrequenz- und Impulsbelastungsanwendungen. Version B für verstärkte mechanische Festigkeit.

Mehr
Merkmale
  • Leistung: 100 W
  • Bauform: TO-247
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±1 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 1 MΩ (höhere Werte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C bei ≥ 10 Ω (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Stromversorgungsgeräte
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Elektrofahrzeuge
  • Umrichter
  • Medizintechnik
  • Messtechnik
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
MXP-35 TO-220 Leistungswiderstand

Serie MXP 35 TO-220

35 W-Dickschichtwiderstand für Hochfrequenz- und Impulsbelastungsanwendungen. Befestigung mit einer Schraube.

Mehr
Merkmale
  • Leistung: 35 W
  • Bauform: TO-220
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±0,5 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 1 MΩ (höhere Werte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C bei ≥ 10 Ω
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Stromversorgungsgeräte
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Elektrofahrzeuge
  • Umrichter
  • Medizintechnik
  • Messtechnik
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
MSP-35 SMD-TO-220, MHP-35 Leistungswiderstand

Serie MSP 35 SMD TO-220

35 W-Dickschichtwiderstand für die Oberflächenmontage mit metallischer Basisplatte. MHP 35 für das Löten bei hohen Temperaturen!

Mehr
Merkmale
  • Leistung: 35 W
  • Bauform: SMD TO-220
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±0,5 %
  • Widerstandsbereich: von 0,1 Ω bis 1 MΩ (höhere Werte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C bei ≥ 10 Ω
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Stromversorgungsgeräte
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Elektrofahrzeuge
  • Umrichter
  • Medizintechnik
  • Messtechnik
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
AXP-50 Leistungswiderstand

Serie AXP-50

50 W-Widerstand mit bis zu vier Anschlussdrähten.

Mehr
Merkmale
  • Leistungskonfiguration: 1 x 50 W / 2 x 20 W / 3 x 10W
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±1 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient ±50 ppm/°C bis ±250 ppm/°C
  • Standardlänge des Anschlussdrahts: 100 mm (kundenspezifische Längen verfügbar)
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Stromversorgungsgeräte
  • Regelungen
  • Telekommunikationstechnik
  • Robotertechnik
  • Medizintechnik
  • Anlagen für erneuerbare Energien
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
  • Elektrofahrzeuge
AXP-100 Leistungswiderstand

Serie AXP-100 B

100 W-Widerstand mit bis zu vier Anschlussdrähten. Version B für verstärkte mechanische Festigkeit.

Mehr
Merkmale
  • Leistungskonfiguration 1 x 100 W / 2 x 38 W / 3 x 17 W
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±1 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient ±50 ppm/°C bis ±250 ppm/°C
  • Standardlänge des Anschlussdrahts: 100 mm (kundenspezifische Längen verfügbar)
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Stromversorgungsgeräte
  • Regelungen
  • Telekommunikationstechnik
  • Robotertechnik
  • Medizintechnik
  • Anlagen für erneuerbare Energien
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
  • Elektrofahrzeuge
AXM Niederohmleistungswiderstand

Serie AXM

100 W-Niederohmwiderstand für gepulste Ströme.

Mehr
Merkmale
  • Leistung: 100 W
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±5 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 0,5 Ω
  • Temperaturkoeffizient: ±500 ppm/°C
  • Standardlänge des Anschlussdrahts: 10 mm (kundenspezifische Längen verfügbar)
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Schweißtechnik
  • Antriebssteuerung
  • Medizintechnik
  • Elektrofahrzeuge
  • Frequenzumrichter
GXP-120 SOT-227 Leistungswiderstand

Serie GXP 120 im SOT-227-Gehäuse

120 W-Leistungswiderstand in einem „ISOTOP“-Leistungselektronikgehäuse. Sechs verschiedene interne Widerstands Verschaltungen erhältlich. Montage auf einem Kühlkörper erforderlich.

Mehr
Merkmale
  • Leistungskonfiguration: 1 x 120 W / 2 x 50 W / 3 x 30 W
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±1 %
  • Widerstandsbereich: von 0,1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: > 1R ±250 ppm/°C (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Stromversorgungsgeräte
  • Regelungen
  • Telekommunikationstechnik
  • Robotertechnik
  • Medizintechnik
  • Anlagen für erneuerbare Energien
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
  • Elektrofahrzeuge
HPP-150 Leistungswiderstand

Serie HPP 150

150 W-Leistungswiderstand gemäß VDE 0160 und UL 94-V0. Vier verschiedene interne Widerstands Verschaltungen erhältlich. Einfache Montage am Kühlkörper.

Mehr
Merkmale
  • Leistungskonfiguration: 1 x 150 W/ 2 x 60 W/ 3 x 33 W
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±1 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ (höhere Werte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±250 ppm/°C (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Stromversorgungsgeräte
  • Regelungen
  • Telekommunikationstechnik
  • Robotertechnik
  • Medizintechnik
  • Anlagen für erneuerbare Energien
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
  • Elektrofahrzeuge
VHP Leistungswiderstand

Serie VHP

180 W-Leistungswiderstand gemäß VDE 0160 und UL 94-V0. Vier verschiedene interne Widerstands Verschaltungen erhältlich. Einfache Montage am Kühlkörper.

Mehr
Merkmale
  • Leistungskonfiguration 1 x 180 W/ 2 x 70 W/ 3 x 40 W
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±1 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ (höhere Werte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±250 ppm/°C (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Stromversorgungsgeräte
  • Regelungen
  • Telekommunikationstechnik
  • Robotertechnik
  • Medizintechnik
  • Anlagen für erneuerbare Energien
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
  • Elektrofahrzeuge
HPS-150 Leistungswiderstand

Serie HPS 150

150 W-Widerstand gemäß VDE 0160 und UL 94-V0. Eine interne Widerstands Verschaltungen erhältlich. Einfache Montage am Kühlkörper.

Mehr
Merkmale
  • Leistung: 150 W
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±1 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ (höhere Werte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±250 ppm/°C (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Stromversorgungsgeräte
  • Regelungen
  • Telekommunikationstechnik
  • Robotertechnik
  • Medizintechnik
  • Anlagen für erneuerbare Energien
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
  • Elektrofahrzeuge
HXP-200 Leistungswiderstand

Serie HXP 200 im SOT-227-Gehäuse

200 W-Widerstand in einem „ISOTOP“-Leistungselektronikgehäuse. Fünf verschiedene interne Widerstands Verschaltungen erhältlich. Einfache Montage am Kühlkörper.

Mehr
Merkmale
  • Leistungskonfiguration 1 x 200 W / 2 x 80 W / 3 x 45 W
  • Toleranzbereich: ±10 % bis ±1 %
  • Widerstandsbereich: von 0,1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: >1R ±250 ppm/°C (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Nicht-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
Hauptanwendungsgebiete
  • Motorantriebe und -steuerungen
  • Stromversorgungsgeräte
  • Regelungen
  • Telekommunikationstechnik
  • Robotertechnik
  • Medizintechnik
  • Anlagen für erneuerbare Energien
  • Antriebssteuerung
  • Schweißtechnik
  • Elektrofahrzeuge