Leistungswiderstände

Hohe Leistung und kompaktes Design

 

Dank ihres kompakten Designs sind unsere niedrig-induktiven Dickschicht-Leistungswiderstände ideal für den Einsatz in engen Räumen geeignet. Sie können dazu beitragen die Übertragung der in Kraftwerken erzeugten Energie auf Gleichstrombasis zu bewerkstelligen. 

Enger Bauraum und starke Leistung vereint

Kunden stehen oft vor der Herausforderung, enge Raumverhältnisse mit hoher Leistungsfähigkeit in Einklang zu bringen. Die EBG bietet dafür eine Lösung.
Unsere Leistungswiderstände sind aufgrund ihrer kompakten Bauweise auf engstem Raum einsetzbar.
Es gibt Sie in unterschiedlichen 

  • Leistungsstufen
  • Größen
  • Toleranzen
  • Ohmwerten

Die einzelnen Serien können zudem flexibel und schnell an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden.

Ihre Vorteile mit Leistungswiderständen von EBG

Unsere Leistungswiderstände sind vielseitig einsetzbar:
Sie regulieren Spannungsspitzen, leiten Überspannungen ab und regeln die Drehgeschwindigkeit von Elektromotoren. Das ist in verschiedenen Anwendungen wie Industrieanlagen oder Fahrzeugen wie Straßenbahnen und Lokomotiven notwendig.

Icon Möglichkeiten
Viele Möglichkeiten

Wir haben ein breites Spektrum an Leistungswiderständen im Angebot.
Sie decken unterschiedliche Leistungsstufen und Größenverhältnisse ab – von 18 W bis 600 W.

Icon Isolationsfestigkeit
Hohe Isolationsfestigkeit

Unsere Leistungswiderstände sind gegen Masse isoliert und bieten einen Spannungsbereich von 350V bis 5kV DC.
Auf Anfrage bieten wir auch höhere Spannungen an.

Icon flexible Anschlussmöglichkeiten
Platzsparend & flexibel

Trotz ihrer kompakten Größe und Bauform zeichnen sich unsere Leistungswiderstände durch hohe Leistungsfähigkeit aus.
Das macht auch die Montage einfach.
Je nach Serie bieten wir verschiedene Möglichkeiten zur Montage: Schraubkontakte, Fast-On-Anschlüsse, Kabelanschlüsse oder Solder-Pin-Anschlüsse.

Icon kundenspezifische Ausführungen
Kundenspezifische Ausführungen

Unser R&D-Team und Testlabor arbeiten Hand in Hand, um kundenspezifische Lösungen für Leistungswiderstände zu entwickeln.
Ziel ist es, den individuellen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

Sie möchten mehr über unsere Leistungswiderstände bei der EBG erfahren?

Sabine Kamper-Rottensteiner - Solution Team Industrie

Kontaktieren Sie uns jetzt.

Interne Verschaltungsmöglichkeiten

Die Serien der Leistungswiderstände verfügen über eine oder mehrere internen Verschaltungen.
Folgende Möglichkeiten sind verfügbar:

Darstellung der Möglichkeiten mit einem Widerstand
Ein Widerstand

Serien der Leistungswiderstände verfügen über eine oder mehrere interne Verschaltungen.
Dabei hat ein interner Widerstand unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten.

Darstellung der Möglichkeiten mit zwei Widerständen
Zwei Verschaltungen

Serien der Leistungswiderstände verfügen über eine oder mehrere interne Verschaltungen.
Beinhaltet zwei Widerstände, die entweder separat oder intern verbunden sind.

Darstellung der Möglichkeit mit drei Widerständen
Drei Widerstände

Serien der Leistungswiderstände verfügen über eine oder mehrere interne Verschaltungen.
Die Widerstände werden intern in Serie verschaltet.

Serie LXP-18 TO-220

Die Serie LXP-18 TO-220 verfügt über eine Leistung von 18 W und wird für hohe Frequenz- und Impulsbelastungen anwendet. Befestigt wird der Leistungswiderstand mit einer Schraube.

 

Merkmale

  • Leistung: 18 W
  • Bauform: TO-220
  • Toleranzbereich: ±0,5 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 1 MΩ (weitere Ohmwerte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C ≥ 10 Ω
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie LXP-18 TO-220 Produktdatenblatt

 

Serie LXP-20 TO-220

Der 20 W Leistungswiderstand ist ideal für hohe Frequenz- und Pulsbelastungen. Für diesen Bauteil ist ein Kühlkörper erforderlich und muss aufgeklipst werden (kein Befestigungsloch!).

 

Merkmale

  • Leistung: 20 W
  • Bauform: TO-220
  • Toleranzbereich: ±0,5 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 1 MΩ (weitere Ohmwerte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C ≥ 10 Ω
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
     

Download

EBG Serie LXP-20 TO-220 Produktdatenblatt

Serie LXP-100 B TO-247

Der 100 W Leistungswiderstand wird bei Hochfrequenz- und Impulsbelastungsanwendungen eingesetzt. Die Version B sorgt für verstärkte mechanische Festigkeit.

 

Merkmale

  • Leistung: 100 W
  • Bauform: TO-247
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 1 MΩ (weitere Ohmwerte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C > 10 Ω (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
  • AEC-Q200 konform

 

Downloads

EBG Serie LXP-100 B TO-247 Produktdatenblatt

Serie LXP-150 TO-247

Der 150 W Leistungswiderstand wird bei Hochfrequenz- und Impulsbelastungsanwendungen eingesetzt. 

 

Merkmale

  • Leistung: 150 W
  • Bauform: TO-247
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,2 Ω bis 1 MΩ 
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C > 10 Ω 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • AEC-Q200 konform

 

Downloads

EBG Serie LXP-150 TO-247 Produktdatenblatt

Serie LHP-150 TO-247

Der 150 W Leistungswiderstand wird bei Hochfrequenz- und Impulsbelastungsanwendungen eingesetzt. 

 

Merkmale

  • Leistung: 150 W
  • Bauform: TO-247
  • Toleranzbereich: ±5 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,2 Ω bis 1 MΩ 
  • Temperaturkoeffizient: ±150 ppm/°C 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • AEC-Q200 konform
     

Downloads

EBG Serie LHP-150 TO-247 Produktdatenblatt

Serie MXP 35 TO-220

Die Befestigung des 35 W Dickschichtwiderstands für Hochfrequenz- und Impulsbelastungsanwendungen erfolgt mit einer Schraube.

 

Merkmale

  • Leistung: 35 W
  • Bauform: TO-220
  • Toleranzbereich: ±0,5 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 1 MΩ (weitere Ohmwerte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C ≥ 10 Ω
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Downloads

EBG Serie MXP 35 TO-220 Produktdatenblatt

Serie MSP 35 SMD TO-220

Der 35 W Dickschichtwiderstand ist für die Oberflächenmontage mit metallischer Basisplatte geeignet.
Für das Löten bei hohen Temperaturen muss der MHP 35 SMD TO-220 eingesetzt werden!

 

Merkmale

  • Leistung: 35 W
  • Bauform: SMD TO-220
  • Toleranzbereich: ±0,5 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,1 Ω bis 1 MΩ (weitere Ohmwerte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C ≥ 10 Ω
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie MSP 35 SMD TO-220 Produktdatenblatt

Serie AXP-50

Der 50 W Leistungswidersand verfügt über bis zu vier Anschlussdrähte. Kundenspezifische Kabellängen-, und Arten sind verfügbar.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration 1 x 50 W / 2 x 20 W / 3 x 10 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C bis ±250 ppm/°C
  • Standardlänge des Anschlussdrahts: 100 mm (kundenspezifische Längen verfügbar)
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie AXP-50 Produktdatenblatt

Serie AXP-100 B

Der 100 W Leistungswiderstand ist mit bis zu vier Anschlussdrähten verfügbar.
Die Version B sorgt für eine verstärkte mechanische Festigkeit.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration 1 x 100 W / 2 x 38 W / 3 x 17 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C bis ±250 ppm/°C
  • Standardlänge des Anschlussdrahts: 100 mm (kundenspezifische Längen verfügbar)
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie AXP-100 B Produktdatenblatt

Serie AXP-150

Der 150 W Leistungswiderstand ist mit unterschiedlichen Anschlussmöglichkeiten verfügbar.
 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration 1 x 150 W/ 2 x 60 W/ 3 x 33 W
  • Gemoldete Bauform: SOT-227
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,5 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: ±50 ppm/°C bis ±250 ppm/°C
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie AXP-150 Produktdatenblatt

Serie AXS-600 / AXF-600 / AXP-600

Der 600 W Leistungswiderstand ist mit unterschiedlichen Anschlussmöglichkeiten verfügbar.
 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration 1 x 600 W/ 2 x 240 W/ 3 x 135 W
  • AXS-600 (Schraubanschluss) / AXF-600 (Fast-On Anschluss) / AXP-600 (Kabellanschluss)
  • Toleranzbereich: ±5 % bis ±10 % (für Konfiguration 4, 5, 6 nur ±10 % möglich)
  • Widerstandsbereich: von 0,15 Ω bis 5 KΩ
  • Temperaturkoeffizient: ±250 ppm/°C > 1 Ω
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie AXS-600 / AXF-600 / AXP-600 Produktdatenblatt

Serie GXP 120 im SOT-227-Gehäuse

Der 120 W Leistungswiderstand mit dem „ISOTOP“ Leistungselektronikgehäuse ist mit bis zu sechs internen Widerstands-Verschaltungen erhältlich. Die Montage erfolgt auf einem Kühlkörper.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration 1 x 120 W / 2 x 50 W / 3 x 30W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: >1R ±250 ppm/°C (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Widerstand mit bereits aufgetragenen PCM (Phase Change Material) verfügbar 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
  • AEC-Q200 konform

 

Download

EBG Serie GXP 120 im SOT-227-Gehäuse Produktdatenblatt

Serie HPP 150

Der 150 W Leistungswiderstand ist ideal für Anwendungen, die den VDE 0160 und UL 94-V0 Vorschriften entsprechen müssen. Die Serie ist mit bis zu vier internen Widerstands-Verschaltungen erhältlich. Der Widerstand wird am Kühlkörper montiert.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration: 1 x 150 W / 2 x 60 W / 3 x 33W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ (weitere Ohmwerte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±250 ppm/°C (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Widerstand mit bereits aufgetragenen PCM (Phase Change Material) verfügbar 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie HPP 150 Produktdatenblatt

Serie VHP

Der 180 W Leistungswiderstand ist mit bis zu vier internen Widerstands-Verschaltungen erhältlich. Die Montage erfolgt schnell und einfach am Kühlkörper.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration: 1 x 180 W / 2 x 70 W / 3 x 40 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ (weitere Ohmwerte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±250 ppm/°C (niedriger TC auf Anfrage)
  • Widerstand mit bereits aufgetragenen PCM (Phase Change Material) verfügbar 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie VHP Produktdatenblatt

Serie HPS 150

Die HPS Serie hat eine Leistung von 150 W und wird einfach am Kühlkörper montiert. Der Leistungswiderstand verfügt nur über eine interne Widerstands-Verschaltung.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration: 150 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 1 MΩ (weitere Ohmwerte auf Anfrage)
  • Temperaturkoeffizient: ±250 ppm/°C (niedriger TC auf Anfrage)
  • Widerstand ist mit bereits aufgetragenen PCM (Phase Change Material) verfügbar 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie HPS 150 Produktdatenblatt

Serie HXP 200 im SOT-227-Gehäuse

Der 200 W Widerstand verfügt über ein „ISOTOP“ Leistungselektronikgehäuse. Der Leistungswiderstand ist mit bis zu fünf internen Widerstands-Verschaltungen erhältlich und wird einfach am Kühlkörper montiert.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration 1 x 200 W / 2 x 80 W / 3 x 45 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: 0.1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: >1R ±250 ppm/°C (niedriger TCR auf Anfrage)
  • Widerstand mit bereit aufgetragenen PCM (Phase Change Material) verfügbar
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
  • AEC-Q200 konform

 

Download

EBG Serie HXP 200 im SOT-227-Gehäuse Produktdatenblatt

Serie HXP-600

Die Serie HXP-600 ist mit bis zu fünf internen Widerstands-Verschaltungen erhältlich.
Der Leistungswiderstand kann bei einer Grundplattentemperatur von 85°C angewendet werden und ist einfach am Kühlkörper montierbar.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration: 1 x 600 W / 2 x 240 W / 3 x 135 W
  • Toleranzbereich: ±5 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: 0.15 Ω bis 5 KΩ 
  • Temperaturkoeffizient: >1R ±150 ppm/°C
  • Widerstand mit bereits aufgetragenen PCM (Phase Change Material) verfügbar 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie HXP-600 Produktdatenblatt

Serie PXP 200, SOT-227 (solder pin)

Der 200 W Leitungswiderstand wird bei 85°C Grundplattentemperatur angewendet und ist mit bis zu fünf interne Widerstands-Verschaltungen erhältlich. Diese Serie verfügt über einen Solder-Pin Anschluss.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration: 1 x 200 W / 2 x 80 W / 3 x 45 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: 0.1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: >1R ±250 ppm/°C
  • Widerstand mit bereits aufgetragenen PCM (Phase Change Material) verfügbar 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie PXP 200, SOT-227 (solder pin) Produktdatenblatt

Serie LPP-250

Der 250 W Leitungswiderstand wird bei 85°C Grundplattentemperatur angewendet und ist mit bis zu fünf interne Widerstands-Verschaltungen erhältlich. Diese Serie verfügt über mehrere Anschlussmöglichkeiten.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration: 1 x 250 W / 2 x 100 W / 3 x 55 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: auf Anfrage
  • Temperaturkoeffizient: ±250 ppm/°C
  • Anschlussmöglichkeiten: fast-on (F), solder-pin (SP) oder Kabel (C)
  • Widerstand mit bereits aufgetragenen PCM (Phase Change Material) verfügbar 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie LPP-250 Produktdatenblatt

Serie WLL-320

300 W bei 25°C Grundplattentemperatur oder 200 W bei 85°C. Der Leistungswiderstand verfügt über mehrere Anschlussmöglichkeiten und ist mit bis zu fünf interne Widerstands-Verschaltungen erhältlich.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration: 1 x 200 W / 2 x 80 W / 3 x 45 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: 0.1 Ω bis 1 MΩ 
  • Temperaturkoeffizient: > 1Ω ±250 ppm/°C
  • Anschlussmöglichkeiten: Standard fast-on oder Kabel (C)
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
     

Download

EBG Serie WLL-320 Produktdatenblatt

Serie ACP-100

Der 100 W Leitungswiderstand wird bei 85°C Grundplattentemperatur angewendet. Diese Serie verfügt über einen Fast-On Anschluss zur leichten Montage auf einem Kühlkörper oder PCB.

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration: 100 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: 0.24 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: >1 Ω ±150 ppm/°C
  • Widerstand mit bereits aufgetragenen PCM (Phase Change Material) verfügbar 
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform
  • AEC-Q200 konform

 

Download

EBG Serie ACP-100 Produktdatenblatt

Serie RSP-100

Der 100 W Leitungswiderstand wird bei 70°C Grundplattentemperatur angewendet. 

 

Merkmale

  • Leistungskonfiguration: 150 W
  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: 0.1 Ω bis 1 MΩ
  • Temperaturkoeffizient: ±150 ppm/°C

 

Download

EBG Serie RPS-100 Produktdatenblatt

Serie AXM

Der 100 W Niederohmwiderstand wird bei gepulsten Strömen eingesetzt und verfügt nur über eine interne Widerstands-Verschaltung.

 

Merkmale

  • Leistung: 100 W
  • Toleranzbereich: ±5 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 0,05 Ω bis 5 Ω
  • Temperaturkoeffizient: ±500 ppm/°C
  • Standardlänge des Anschlussdrahts: 10 mm (kundenspezifische Längen verfügbar)
  • Niedrig-induktive Bauweise
  • RoHS-konform

 

Download

EBG Serie AXM Produktdatenblatt

Serie LCR6000

Der LCR6000 besteht aus einer Metalllegierungsstruktur und wird direkt mit hochreinem Wasser gekühlt. 

 

Merkmale

  • Toleranzbereich: ±1 % bis ±5 %
  • Widerstandsbereich: von 1 Ω bis 130 Ω
  • Temperaturkoeffizient: ±150 ppm/°C
  • RoHS-konform
     

Download

EBG Serie LCR6000 Produktdatenblatt

Serie RST5N

Der Vorladewiderstand RST5N ist ein robuster Widerstand für extrem hohe Vorladeimpulse und ist geeigent für hohe Spannungen bis zu 1000 V.

 

Merkmale

  • Leistung: 100 W
  • Toleranzbereich: ±5 % bis ±10 %
  • Widerstandsbereich: von 25 Ω bis 200 Ω
  • Temperaturkoeffizient: ±1000 ppm/°C
  • RoHS-konform
  • AEC-Q200 konform

 

Download

EBG Serie RST5N Produktdatenblatt

Qualitätsmerkmale

Unsere Leistungswiderstände zeichnen sich durch folgende Zertifizierungen und
Qualitätsmerkmale aus

  • ROHS konform
  • AEC-Q200 qualifizierte Serien verfügbar 
  • Materialien in Übereinstimmung mit UL 94 V-0

Kontaktieren Sie uns!